Montag, 2. April 2018

So geht der April gut los!

Hallo, 

erst einmal hoffe ich, dass Ihr schöne Ostertage verbringt. Da es bei uns ja gestern und vorgestern noch so geschneit hat und es draußen echt schietig war, konnte man die Zeit ohne schlechtes Gewissen mit Handarbeiten verbringen. Wenn Ihr jetzt allerdings denkt, dass ich Euch hier viel zeigen kann, muss ich Euch leider enttäuschen, denn ich habe unter anderem drei Geschenke fertig gemacht, von denen ich Euch zwei noch nicht zeigen kann, da ich nicht weiß, ob diejenigen auf meinen Blog schauen und dann wäre es ja keine Überraschung mehr. 


Aber die Sets für meine Eltern kann ich Euch zeigen. Denn da gehen wir am Nachmittag ja zum Kaffee rüber und ich hoffe, meine Mama freut sich darüber. Ich habe sie aus Gütermannstoffen gefertigt, die ich immer noch so liebe und die einfach in den Frühling passen, findet Ihr nicht?


Ursprünglich hatte ich überlegt einen Läufer zu machen, aber da meine Eltern immer Sets benutzen, fand ich das jetzt einfach passender. Das tolle an Sets ist, dass man so schön quilten üben kann, eigentlich wollte ich das neue Muster von Angela Walters Freemotion Quilt Challenge ausprobieren, aber das war mir dann für ein Geschenk doch zu riskant. Mache ich bei nächster Gelegenheit.

Auf jeden Fall kann ich meine Sets bei Valomea noch verlinken. Leider habe ich von ihrer Aktion erst zu spät erfahren und daher nicht viele Sets verlinkt, aber das wäre ja was für mich gewesen. Guckt doch mal rüber, veilleicht etwas für Euch? Auf jeden Fall ein schöner Blog, auf dem ich auch gern und regelmäßig vorbeischaue.


Aber ich habe die Tage auch noch anderweitig genutzt. So habe ich es endlich geschafft, mich in Ruhe mit meiner Stickmaschine der Elna expressive 830 auseinanderzusetzen und die Software auszuprobieren. Wenn man erstmal weiß, wie es geht, ist es ganz einfach. Aber da ich ja eigentlich nicht so ein Computertüftler bin, tu ich mich da manchmal ganz schön schwer mit. Für den Anfang ist es aber ganz gut. Ich werde mich in der nächsten Woche aber nochmal in Ruhe damit beschäftigen. 

Natürlich hatte ich auch viel zu wenig Garn mitgenommen, so dass mein Engelchen ein gelbes Gesicht bekommen hat :-))

Und dann habe ich abends auf der Couch an meiner RVO-Strickjacke weitergestrickt. Sie nimmt langsam Formen an, aber dauert noch ein bisschen. Die Wolle ist aber super dafür und ich hoffe, sie wird am Ende so, wie ich es mir vorstelle. Ich stricke ohne Anleitung, weil ich keine gefunden habe, die mir richtig gut gefiel und ich wollte beim Stricken nicht so viel nachdenken müssen. Also ein echtes Entspannungsteil.

Noch entspannter wäre es allerdings draiußen auf der Terrasse in der Sonne, aber da muss ich mich wohl noch ein wenig in Geduld üben. Heute morgen sieht es aber schon mal ganz viel versprechend aus. Wer weiß, vielleicht kommt ja doch nächste Woche der  Frühling zu uns.

Ich werde jetzt schnell meine Runde mit Jenny drehen, bevor die Sonne wieder hinter dicken Wolken verschwindet. Genießt Euren Ostermontag, 

bis bald
Eure ArianeB

verlinkt zu: auf den NadelnStricklust

Der Beitrag "So geht der April gut los" erschien zuerst auf http://arianeb-handmade.blogspot.de/

Kommentare:

eSTe hat gesagt…

Die Sets gefallen mir ausgesprochen gut. In der Farbe so zurückhaltend, dafür beim Quilting wunderbar überbordend. Das ist genau das richtige Spannungsverhältnis. Deine Eltern werden sich sehr freuen.
LG eSTe

LintLady hat gesagt…

Hallo Ariane,
auch wenn du erst spät von unserer Set-Aktion erfahren hast, so hast du ja noch bis Ende April Zeit, weitere zu nähen und an der Verlosung kannst du auch teilnehmen.
Die pastellfarbenen Sets sind wunderschön geworden.
Viel Spaß weiterhin und noch schöne Ostern
LG Doris :o)

Ariane Bott hat gesagt…

Liebe eSTe, herzlichen Dank, meier Mama haben sie auch gefallen. Liebe Grüße Deine Ariane

Ariane Bott hat gesagt…

Liebe Doris, ich fürchte, so viele Sets schaffe ich nicht mehr im April ;-) Dankeschön für Deinen lieben Kommentar

Valomea hat gesagt…

Hallo Ariane,
das ist ja schön, dass Du noch eingestiegen bist! Leider können wir Dich nicht mehr zu einem ganzen Jahresprojekt einladen... erst mal gibt's bei uns genug Set's! *kicher*
Aber Du kannst gern im April noch ein paar nähen.
Mit den pastellfarbenen läutest Du ganz zart den Frühling ein. Das Quilting ist toll!
LG
Valomea